Mein Antrieb

Gerade war da mal wieder einer dieser Gedanken, und schwups ist er wieder weg. Dabei bin ich doch schon dabei, mir immer neue, tolle Zitate gleich aufzuschreiben, um alles was so richtig inhaltsvoll wirkt, mitteilsam zu behalten. Ich will doch auch so wichtig sein 😉

Klappt nicht, ich glaube, ich müsste immer einen Zettel in der Hosentasche behalten.

Sei´s drum. Kommt wieder, und irgendwann überholt mich ein neuer toller Gedanke.

In meiner Fotografie möchte ich Euch darstellen. Ihr sollt Euch finden und vor allem Euch entdecken. Es ist für mich einer der schönsten Momente wenn aus einer gemeinsamen Arbeit Zuspruch erwächst, wenn es heißt, „es war so entspannend und einfach mit Dir zu arbeiten und Spaß zu haben“  Schrieb ich schon, dass ich gar nicht so viel dazu beitrage ? Es liegt doch nur daran, dass ich Menschen um mich herum mag, und ich mich vor allem für sie und deren Leben interessiere. Wer das nicht tut, hat in der Portraitfotografie sowieso nicht zu suchen und soll Blümchen aufnehmen.

Was wollte ich schreiben ?  Vieles geht mir im Kopf herum, und eigentlich möchte ich Euch und der ganzen Welt dies offenbaren. Aber nur, weil es so toll ist ! Gestern hatte ich in außergewöhnliches Telefonat (ihr erinnert, dass sind diese Dinger, wo man sich direkt austauschen kann, ohne auf virtuelle Tasten zu tippen) mit einer super Frau aus der Ecke Leer. Leider haben wir uns noch nicht kennengelernt, also so Auge in Auge, doch seit (ich glaube) drei Jahren sprechen wir immer mal wieder. So auch gestern. Es wurden 45 wunderbare Minuten. Was ich in dieser Zeit an Zuspruch und Unterstützung erhalten habe, ist nicht in Worte zu fassen. Diese Menschin hat mir zu verstehen gegeben, was für eine Wirkung meine Bilder auf sie haben, was ich als Fotograf in ihr damit auslöse und, jetzt werde ich rot, ich bloß so bleiben soll, tiefgründig und sensibel, und auf mich aufpassen soll. „Farbe aus“  !  Und um noch einen draufzusetzen, erfahre ich, dass ich wohl jemals der einzige darf, der sie irgendwann mal fotografieren darf.

Danke Dir Bine !   Selten zuvor habe ich ein solches Kompliment erhalten

so, jedes Wort nun wäre eines zu viel, die nächsten Gedanken müssen warten

Ich wünsche Euch einen ereignisreichen Tag

Tom

Veröffentlicht von

Thomas Bünning

It´s all about (E)Motion

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s